News - Archiv




29.12.2008
Rundenwettkampf der Luftpistolenmannschaften in der Kreisliga
Mit den letzten vier Begegnungen des Jahres 2008 haben die Luftpistolenmannschaften in der Kreisliga des Kreisschützenverbandes "Deister-Süntel-Calenberg" ihren fünften Durchgang im Rundenwettkampf beendet. mehr...


29.12.2008
Luftpistolenrundenwettkampf in der Kreisklasse
Rechtzeitig vor dem Jahresabschluss traten die Luftpistolenmannschaften des Kreisschützenverbandes "Deister-Süntel-Calenberg" noch einmal vor die Scheiben, um den fünften von sieben Durchgängen in der Kreisklasse zu absolvieren.
Da allerdings die Mannschaft des SC Pattensen nicht zu ihrem Wettkampf bei der Mannschaft des DSC Feggendorf angetreten war, und die Mannschaft des SV Horrido Nienstedt einen Wettkampf auf eigenen Stand durchführen musste, war es für den Rundenwettkampfleiter des KSV DSC Wilfried Koch relativ einfach die Ergebnisse festzustellen und den neuen Tabellenstand bekannt zu geben.
So verlor die Mannschaft des SV Bad Münder 07 ihren Heimwettkampf gegen die Schützen des Jägercorps aus Springe mit 2:3 Punkten und die Wettkämpfe des DSC Feggendorf, sowie des SV Horrido Nienstedt wurden mit jeweils 5:0 Mannschaftspunkten und 2 Mannschaftspunkten für die jeweilige Mannschaft gewertet.
Die Tabelle hat nunmehr folgendes Bild, der SC Pattensen führt mit 8:2 Mannschaftspunkten, 17:8 Einzelpunkten und 6903 Ringen die Tabelle vor Horrido Nienstedt mit 6:2 Mannschaftspunkten, 13:7 Einzelpunkten und 6492 Ringen, und dem DSC Feggendorf  mit 4:6 Mannschaftspunkten, 13:12 Einzelpunkten und 7570 Ringen an.
Die Mannschaft des SV Bad Münder 07 belegt mit 4:4 Mannschaftspunkten, 11:9 Einzelpunkten und 6553 Ringen den 4. Platz, vor der Mannschaft des Jägercorps Springe mit 4:4 Mannschaftspunkten, 9:11 Einzelpunkten und 4820 Ringen und der Mannschaft der SSG Eldagsen mit 2:4 Mannschaftspunkten, 9:6 Einzelpunkten und 6572 Ringen.
Die Liste der Einzelschützen führt Albert Rintelmann vom SC Pattensen mit einer Gesamtringzahl von 1453 Ringen, Schnitt 363,3 Ringe an.


23.12.2008
Kreisrundenwettkampf der Jugend in der Kreisliga
In vier Gruppen werden in der Kreisliga des Kreisschützenverbandes "Deister-Süntel-Calenberg" die Rundenwettkämpfe der Jugend durchgeführt. mehr...


19.12.2008
Kreisrundenwettkampf Luftgewehr 1. Kreisklasse Gruppe A
Anders als in der Kreisliga, konnten sich die Heimmannschaften in der 1. Kreisklasse Gruppe A, der Luftgewehrschützen des Kreisschützenverbandes "Deister-Süntel-Calenberg" im 4. Durchgang durchsetzen und die Punkte im heimischen Bereich halten.
So konnte sich die Mannschaft des SV Horrido Meinsen, gegen die des SV Horrido Jeinsen mit 3:2 durchsetzen und die Mannschaft des SV Bad Münder 07 gewann gegen die Mannschaft des DSC aus Feggendorf mit 4:1.Mit 5:0 gar, gewann die Mannschaft des SSV aus Bad Münder gegen die Mannschaft des SV Hachmühlen.
Die Mannschaft des SV Bad Münder 07 führt damit mit 8:0 Mannschaftspunkten und 17:3 Einzelpunkten die Tabelle an. Auf Platz zwei liegt mit 6:2 Mannschaftspunkten und 15:5 Einzelpunkten die Mannschaft des SSV aus Bad Münder, vor der Mannschaft des SV Horrido Jeinsen, welche mit 4:4 Mannschaftspunkten und 9:11 Einzelpunkten den dritten Tabellenplatz inne hat.
Mit jeweils 2:6 Mannschaftspunkten folgen getrennt nach ihren Einzelpunkten mit 8:12 Einzelpunkten die Mannschaft des SV Hachmühlen, mit 7:13 Einzelpunkten die Mannschaft des DSC aus Feggendorf und mit 4:16 Einzelpunkten die Mannschaft des SV Horrido Meinsen.
Frank Moddelmog vom SV Bad Münder 07 führt hier mit 1466 Ringen bei einem Schnitt von 366,5 die Liste der Einzelschützen an.


19.12.2008
Kreisrundenwettkampf Luftgewehr Kreisliga
In der Kreisliga der Luftgewehrschützen des Kreisschützenverbandes "Deister-Süntel-Calenberg", ist nunmehr der vierte Durchgang beendet worden. mehr...


18.12.2008
Jugendleitertagung des Kreisschützenverbandes
Die Kreisjugendleitung in Persona von Alice Mathea und Klaus Radke, lädt die Jugendleiter/innen des Kreisschützenverbandes "Deister-Süntel-Calenberg" zur ersten Jugendleitertagung des Jahres 2009 zum 11.01.2009, 10.00 Uhr, in das Schützenhaus des SV Nettelrede am Breiten Busch ein.
Auf der Tagesordnung steht zunächst der Bericht der Kreisjugendleiterin, ehe der Schießsportleiter den Sicherheitshinweis gibt und über Schulungen berichtet. Anschließend wird es einen Bericht des Bogenreferenten, sowie des Kreiskadertrainers im Luftgewehrbereich geben. Der Bericht über die Rundenwettkämpfe im Luftgewehr, wie auch im Luftpistolenbereich der Saison 2008/2009 wird im Anschluss erfolgen, ehe es um den Jugendleiterpokal LG Dreistellungskampf gehen wird. Über die im Bennigser Freibad geplante Jugendfreizeit 2009 wird es im Anschluss gehen, ehe die Teilnehmer/innen nach dem Tagesordnungspunkt Verschiedenes wieder in ihre Heimatvereine entlassen werden.


18.12.2008
Damenleitertagung des Kreisschützenverbandes
Zu Samstag den 10 Januar 2009, haben die Kreisdamenleiterinnen Renate Böning und Sabine Starke, die Damenleiterinnen der Mitgliedsvereine des Kreisschützenverbandes "Deister-Süntel-Calenberg" für 15.00 Uhr in das Schützenhaus des SV Eimbeckhausen zu einer Damenleitertagung eingeladen.
Neben dem Bericht der Kreisdamenleiterin, Renate Böning wird es die Ehrung vom Fernwettkampf 2008 geben. Ebenfalls soll es Informationen aus den Verbänden (KSV, NSSV, und DSB) geben. Die Kreisdamenleiterin wird auch die Vorhaben und Planungen der Kreisdamenabteilung für das Jahr 2009 vorstellen.
Über eine rege Beteiligung würde sich die Kreisdamenleitung freuen.


18.12.2008
Schießsportleitertagung des Kreisschützenverbandes
Zu Sonntag den 04. Januar 2009 hat der Sportleiter des Kreisschützenverbandes "Deister-Süntel-Calenberg", Erich Ziehlke, die Schießsportleiter der Mitgliedsvereine, für 10.30 Uhr in das Schützenhaus des SV Bad Münder 07 in der Süntelstrasse 90, zu einer Schießsportleitertagung eingeladen.
Neben einem Bericht aus dem Schießsportgeschehen des letzten Halbjahres, soll es auch einen Bericht zur SSG Wisent geben. Der Termin zur Schulung in Waffensachkunde 2009 wird besprochen und die Sieger der KK Saison 2008 werden geehrt. Unter Tagesordnungspunkt Verschiedenes soll ein Vorbericht zu den Kreismeisterschaften 2009 erfolgen.
Eine rege Teilnahme der Schießsportleiter an dieser Veranstaltung wäre wünschenswert.


18.12.2008
Bezirksliga Luftgewehr, dritter Wettkampftag
Nichts zu holen gab es für die I. Mannschaft des SV Nettelrede, welche den Kreisschützenverband "Deister-Süntel-Calenberg" als einzige Mannschaft in der Bezirksliga "Deister-Weser" vertritt, am dritten Wettkampftag.
Mit jeweils 4:1 Punkten mussten sich die Schützinnen Anke Rosenthal, Heidemarie Schmidt, Doris Roth, sowie die Schützen Robin Rosenthal, Peter Beckert und Johannes Kaspascheck den Mannschaften des SV Volksdorf, sowie des SV Coppenbrügge geschlagen geben.
Heidemarie Schmidt und Anke Rosenthal holten hierbei die Ehrenpunkte für die Nettelreder Mannschaft.

Bezirksligaleiter Helmut Batmer konnte den nachstehenden Tabellenstand nach dem dritten Durchgang bekannt geben:
Tabellenführer ist mit 12 Punkten und 28:2 Einzelpunkten die I. Mannschaft des SB Stadthagen, vor der I. Mannschaft des SV Coppenbrügge mit 10 Punkten und 20:10 Einzelpunkten und der Mannschaft des SV Volksdorf I mit 8 Punkten und 17:13 Einzelpunkten.
Mit jeweils 6 Punkten folgen die Mannschaften des KKSV Wallensen I (16:14 Einzelpunkte) und des SV Langreder I (14:16 Einzelpunkte).
Die I. Mannschaft der SGes Hagenburg-Altenhagen folgt auf Platz 6 mit 4 Punkten und 12:18 Einzelpunkten, vor der I. Mannschaft des SV Nettelrede mit 2 Punkten und 6:24 Einzelpunkten und Tabellenschlusslicht SC Rodenberg I, ohne Punkte mit 7:22 Einzelpunkten. SV Nettelrede, Quo Vadis ??


18.12.2008
Rundenwettkampf der Luftpistolenmannschaften in der Kreisliga
Der 4. Durchgang der Luftpistolenmannschaften in der Kreisliga des Kreisschützenverbandes Deister Süntel Calenberg ist nunmehr mit den nachstehenden Ergebnissen beendet worden. mehr...


18.12.2008
Rundenwettkampf der Luftpistolenmannschaften in der Kreisklasse
Auch die Luftpistolenmannschaften in der Kreisklasse des Kreisschützenverbandes "Deister-Süntel-Calenberg" haben ihren 4. Durchgang beendet.
Während die Mannschaft des SV Bad Münder 07 in diesem Durchgang Wettkampf frei hatte, schlug die Mannschaft des SC Pattensen die Schützen des SV Horrido Nienstedt mit 4:1 Punkten. Die Mannschaft des Jägercorps aus Springe konnte bei den Schützen des DSC aus Feggendorf  ebenfalls mit 4:1 gewinnen.
Der von Rundenwettkampfleiter Wilfried Koch ermittelte Tabellenstand hat nunmehr folgendes Bild:
Mit 8:0 Mannschaftspunkten, 17:3 Tabellenpunkten und 6903 Ringen führt die Mannschaft des SC Pattensen die Tabelle vor der Mannschaft des SV Bad Münder 07, welche 4:2 Mannschaftspunkte, 9:6 Einzelpunkte und 4948 Ringe auf ihrem Konto hat, sowie der Mannschaft des SV Horrido Nienstedt mit ebenfalls 4:2 Mannschaftspunkten, 8:7 Einzelpunkten und 4863 Ringen an.
Auf dem vierten Tabellenplatz liegt die Mannschaft des DSC aus Feggendorf mit 2:6 Mannschaftspunkten, 7:8 Einzelpunkten und 6020 Ringen, vor der Mannschaft der SSG aus Eldagsen mit 2:4 Mannschaftspunkten, 7:8 Einzelpunkten und 6579 Ringen.
Schlusslicht der Tabelle ist die Mannschaft des Jägercorps aus Springe mit 2:4 Mannschaftspunkten, 6:9 Einzelpunkten und 3213 Ringen.
Bester Einzelschütze der bisherigen Durchgänge ist mit 1453 Ringen, bei einem Schnitt von 363,3 Ringen Albert Rintelmann vom SC Pattensen.


18.12.2008
Bezirksliga Luftgewehr-Auflage
Mit jeweils zwei Durchgängen ist nunmehr auch der 3. Wettkampftag der Auflagemannschaften in der Bezirksliga "Deister-Weser" abgeschlossen worden. Licht, aber auch Schatten gab es hierbei für die drei Vertreter aus dem Kreisschützenverband "Deister-Süntel-Calenberg". mehr...

18.12.2008
3. Wettkampftag in der Luftpistolen-Bezirksliga abgeschlossen
Mit den Durchgängen fünf und sechs haben die Luftpistolenmannschaften in der Bezirksliga "Deister-Weser" den dritten Wettkampftag beendet und der Bezirksligaleiter Helmut Batmer konnte den vorletzten Tabellenstand dieser Rundenwettkampfsaison bekannt geben.
Für die drei Vertreter des Kreisschützenverbandes "Deister-Süntel-Calenberg" gab es in diesem Durchgängen durchaus Unterschiedliche Ergebnisse. Während der KKSV Schulenburg I, sich mit 4:1 gegen die Mannschaften des SC Rodenberg I, sowie SV Heeßen I durchsetzen konnte, gewann der SV Eimbeckhausen I. mit 3:2 gegen die I. Mannschaft des SSV Bennigsen, sowie mit 4:1 gegen die I. Mannschaft des SV Barsinghausen 01. Federn lassen musste in diesem Durchgang die I. Mannschaft des SSV Bennigsen, neben ihrer Niederlage gegen Eimbeckhausen, verlor sie auch ihren 2. Kampf gegen den SV Horsten I mit 2:3.
Die weiteren Ergebnisse dieses Wettkampftages waren: SV Heeßen I gegen SV Beckedorf I 3:2, SC Rodenberg I gegen SV Beckedorf I 2:3,  und SV Barsinghausen 01 I .gegen SV Horsten I 3:2.
Nach den sechs Begegnungen führt nunmehr die I. Mannschaft des SV Eimbeckhausen mit 10 Punkten und 21:9 Einzelpunkten die Tabelle an, und sollte sich auch im abschließenden letzten Durchgang nicht mehr die Butter vom Brot nehmen lassen. Auf dem 2. Tabellenplatz folgt die I. Mannschaft des KKSV Schulenburg, welche 8 Punkte bei 17:13 Einzelpunkten vorweisen kann. Ebenfalls 8 Punkte, aber nur 15:15 Einzelpunkte kann als Tabellendritter die Mannschaft des SV Horsten I vorweisen. Auf Platz vier folgt mit 6 Punkten und 16:14 Einzelpunkten die I. Mannschaft des SV Beckedorf. Mit jeweils 4 Punkten, getrennt durch die Anzahl der Einzelpunkte folgen die Mannschaften des SSV Bennigsen I (16:14), SC Rodenberg I (14:16), SV Heeßen I (11:19), sowie SV Barsinghausen 01 I., (10:20).
Bleibt also noch ausreichend Spannung für den 7. Wettkampf.


18.12.2008
Kreisrundenwettkampf der Bogenmannschaften
In der Bogenhalle der Schützengilde Lauenau fand der dritte Durchgang des Rundenwettkampfes der Bogenmannschaften des Kreisschützenverbandes Deister Süntel Calenberg statt und bis auf die 2. Mannschaft des SC Bison Calenberg, waren alle Mannschaften zu diesem Wettkampf angereist. mehr...

die Kandidaten vor der Wahl
Teilnehmer am Rundenwettkampf


11.12.2008
Hallenkreismeisterschaften der Bogensportler
Einmal mehr war die Bogenhalle der Schützengilde Lauenau Austragungsort der Kreismeisterschaften Bogenschießen Hallenrunde 2009 im Kreisschützenverband "Deister-Süntel-Calenberg" und einmal mehr bestätigten die Lauenauer ihre ausgezeichneten Gastgeberqualitäten. mehr...

die Kandidaten vor der Wahl
unsere neuen Kreismeister


11.12.2008
Sieger bei der Bogenjugend
Mit großem Einsatz waren die Jugendlichen des SV Horrido Jeinsen, der Schützengilde aus Lauenau, sowie des DSC aus Feggendorf am Start des Jahresabschlussschiessens. mehr...

die Kandidaten vor der Wahl
Teilnehmer Abschlussschießen der Bogenjugend


11.12.2008
Ergebnisse Jahresabschlussschießen der Kreisjugend
In der Schüler-, Jugend-, und Juniorenklasse waren insgesamt 42 Starterinnen und Starter aus den Vereinen des Kreisschützenverbandes Deister Süntel Calenberg angetreten um zum Jahresabschluss noch einmal ihre Besten zu ermitteln. mehr...


11.12.2008
Jahresabschlussfeier der Jugend
Mit über 100 jugendlichen Schützinnen und Schützen, angefangen von den Schülerklassen bis hoch zu den Juniorenklassen mit ihren jeweiligen Betreuern, war das Schützenhaus des SV Klein Süntel zum Bersten gefüllt, als die Kreisjugendleitung des Kreisschützenverbandes "Deister-Süntel-Calenberg" zum Jahresabschlussschießen eingeladen hatte. mehr...

die Kandidaten vor der Wahl
gespanntes Warten auf die Siegerehrung


09.12.2008
Jahresabschlussschießen der Schützendamen
Es ist mittlerweile schon zur Tradition im Kreisschützenverband "Deister-Süntel-Calenberg" geworden, dass im Vorfeld der jeweiligen Damenjahresabschlussfeier ein Jahresabschlussschießen, beginnend in der Juniorinnenklasse in Luftgewehrwertung durchgeführt wird. mehr...

die Kandidaten vor der Wahl
alle Pokalgewinner


09.12.2008
Jahresabschluss der Schützendamen
Eine strahlende Kreisdamenleiterin, Renate Böning konnte ein volles Haus im Schützenhaus des SSV Bad Münder begrüßen. Immerhin hatten sich rund 150 Schützendamen aus 21 der 33 Mitgliedsvereine des Kreisschützenverbandes "Deister-Süntel-Calenberg" zu dieser Jahresabschlussfeier des Jahres 2008 von ihren Ehemännern frei genommen, um an dieser Veranstaltung teilzunehmen. mehr...

die Kandidaten vor der Wahl
volles Haus


09.12.2008
Ergebnisse der Kreisdamenabteilung beim Pokalschießen
Im Rahmen der Jahresabschlussfeier des Kreisschützenverbandes Deister Süntel Calenberg wurden auch die Siegerinnen vom Schiessen um den Emmy Jachymek Wanderpokal, sowie Um den Hiltrud Ackmannpokal bekannt gegeben und geehrt. mehr...

die Kandidaten vor der Wahl
Andrea Littig, Gewinnerin dees Ackmann-Pokals


09.12.2008
Schießen um den Grönjer Pott

Einmal jährlich wird er unter den Schützenvereinen des Kreisschützenverbandes "Deister-Süntel-Calenberg", im Schützenhaus in Nettelrede ausgeschossen, der „Grönjer Pott“.
Der Ausrichter ist in jedem Jahr der SV Nettelrede, aus dessen Reihen auch der Stifter dieses Pokals, der Schützenbruder Werner Linke (Filmstudio und Werbeagentur) kommt. mehr...


09.12.2008
Kreisrundenwettkämpfe der Bogensportler

Ihren zweiten Turniertag führten die Bogensportlerinnen und Bogensportler in der Halle des SC Bison Calenberg durch.

die Kandidaten vor der Wahl

Wie immer waren alle 8 Turniermannschaften pünktlich angereist und führten in gewohnt kameradschaftlicher, wie auch disziplinierter Manier ihre Wettkämpfe durch.
Rundenwettkampfleiterin Elke Neumann hierzu nach dem Wettkampf,: Es ist eine Freude diese Wettkämpfe leiten zu dürfen. mehr...


09.12.2008
Bezirksklasse LG-Auflage

In der Bezirksklasse Deister Weser der Luftgewehr Auflagemannschaften stellt der Kreisschützenverband Deister Süntel Calenberg mit den Mannschaften KKSV Schulenburg II, SV Bad Münder 07 II, SV Hattendorf I, SV Nienstedt I und dem SSV Bennigsen I allein fünf der acht startenden Mannschaften. mehr...


09.12.2008
Kreisliga der Luftpistolenmannschaften

Rundenwettkampfleiter Wilfried Koch konnte die Ergebnisse des 3. Durchganges der Luftpistolenmannschaften in der Kreisliga  des Kreisschützenverbandes "Deister-Süntel-Calenberg", sowie den neuen Tabellenstand  bekannt geben. mehr...


05.12.2008
Landesliga der Luftgewehrmannschaften

Am 30.11 führte die I. Luftgewehrfreihandmannschaft des KKSV  Ernst August Schulenburg-Calenberg  ihre Heimwettkämpfe gegen Seesen und Sichelstein auf der Schießanlage in Nordstemmen durch. mehr...


05.12.2008
Landesliga der Luftpistolenmannschaften

Bei den Luftpistolenmannschaften ist die Mannschaft des SSV aus Bad Münder, in welcher zur Zeit die Schützin Sigrid Hermanns, sowie die Schützen Wilfried Kretschmer, Harry Westermann, Carsten Spilker und Jörg Konstanty schießen, als einzige Mannschaft des Kreisschützenverbandes Deister Süntel Calenberg in der Landesliga-Süd vertreten. mehr...

die Kandidaten vor der Wahl
Jenny Stage vom KKSV Schulenburg


05.12.2008
Bezirksliga LG-Auflage

Weiterhin auf dem Vormarsch ist die Mannschaft des KKSV Schulenburg in der Bezirksliga Deister- Weser der Auflagemannschaften. Nach ihren 2:1 Siegen gegen die 1. Mannschaft des SB Stadthagen, wie auch des SV Röcke, führt sie nach dem 2. Wettkampftag mit 8:0 Mannschaftspunkten und 8:4 Einzelpunkten die Tabelle an.
Nach einem 2:1 Erfolg gegen den Rusbender SV, sowie einer 1:2 Niederlage gegen den Jagdklub aus Springe, folgt die erste Mannschaft des SV Bad Münder 07 mit 6:2 Mannschaftspunkten und 7:5 Einzelpunkten auf dem 2. Platz, vor der Mannschaft des SB Stadthagen I, welche nach jeweils 1:2 Niederlagen gegen den KKSV Schulenburg, sowie den SC Rodenberg nunmehr mit 4:4 Mannschaftspunkten und 6:6 Einzelpunkten Platz drei belegt.
Ebenfalls 4:4 Mannschaftspunkte und 6:6 Einzelpunkte weisen die Mannschaften des Rusbender SV und des SV Röcke auf den Plätzen vier und fünf vor.
Die Mannschaften des SV Rehren A/R, des Jagdklub aus Springe und des SC Rodenberg haben jeweils mit 2:6 Mannschaftspunkten und 5:7 Einzelpunkten ein negatives Punktekonto und folgen auf den weiteren Plätzen.
Rundenwettkampfleiter Helmut Batmer hat den nächsten Durchgang auf den 13.12. terminiert.


05.12.2008
Luftpistolenergebnisse aus der Bezirksliga

Mit den Durchgängen drei und vier wurde der 2. Wettkampftag der Luftpistolenschützen in der Bezirksliga Deister Weser abgeschlossen, so das der Rundenwettkampfleiter Helmut Batmer die nachstehenden Ergebnisse, bekannt geben konnte.
Im 3. Durchgang  verlor der SV Beckedorf I gegen den SV Horsten I mit 2:3, die I. Mannschaft des SV Eimbeckhausen verlor gegen die I. Mannschaft des KKSV Schulenburg mit 2:3, Die I. Mannschaft des SV Horsten schlug den KKSV Schulenburg mit 3:2 und der SV Beckedorf verlor gegen den SV Eimbeckhausen mit 1:4.
Die Ergebnisse des 4. Durchganges sind SSV Bennigsen gegen den SC Rodenberg I 2:3, SV Heeßen gegen den SV Barsinghausen 01 3:2, SC Rodenberg I, gegen den SV Barsinghausen 01 2:3 und der SSV Bennigsen I gegen den SV Heeßen 01 3:2.
Die Tabelle der Bezirksliga führt die Mannschaft des SV Eimbeckhausen mit 6 Mannschaftspunkten und 14:6 Einzelpunkten, vor der Mannschaft des SV Horsten (6 Mannschaftspunkte 10:10 Einzelpunkte), dem SSV Bennigsen (4 Mannschaftspunkte, 12:8 Einzelpunkte), dem SV Beckedorf (4 Mannschaftspunkte, 11:9 Einzelpunkte),dem SC Rodenberg (4 Mannschaftspunkte 11:9 Einzelpunkte), dem KKSV Schulenburg (4 Mannschaftspunkte, 9:11 Einzelpunkte), dem SV Heeßen (2 Mannschaftspunkte,7:13 Einzelpunkte) und dem SV Barsinghausen ( 2 Mannschaftspunkte, 6:14 Einzelpunkte) an.


05.12.2008
RWK Luftpistolenmannschaften in der Kreisklasse

Der dritte Durchgang der Luftpistolenmannschaften in der Kreisklasse des Kreisschützenverbandes Deister Süntel Calenberg endete mit folgenden Ergebnissen.
Die Mannschaft des SV Bad Münder 07 schlug die Mannschaft der SSG aus Eldagsen mit 3:2 Punkten, während die Schützen des SV Horrido Nienstedt die Mannschaft des DSG aus Feggendorf mit 4:1 besiegten.
Mit 6:0 Mannschaftspunkten, 13:2 Einzelpunkten und 5161 Ringen führt die Mannschaft des SC Pattensen die Tabelle vor der Mannschaft des SV Bad Münder 07 (4:2 Mannschaftspunkte 9:6 Einzelpunkte und 4948 Ringe), und der Mannschaft des SV Horrido Nienstedt (4:0 Mannschaftspunkte, 9:6 Einzelpunkte, 3248 Ringe) an.
Auf den weiteren Plätzen folgen die SSG Eldagsen mit 2:4 Mannschaftspunkten, 7:8 Einzelpunkten und 4924 Ringen, DSC Feggendorf 2:4 Mannschaftspunkte, 6:4 Einzelpunkte und 4489 Ringe und das Jägercorps Springe 0:4 Mannschaftspunkte, 2:8 Einzelpunkte und 1596 Ringe.Albert Rintelmann vom SC Pattensen führt mit 1091 Ringen (Schnitt 363,7) die Liste der Einzelschützen an.


05.12.2008
RWK Luftgewehrmannschaften in der Bezirksliga

Die erste Mannschaft des SV Nettelrede ist als einziger Vertreter des Kreisschützenverbandes Deister Süntel Calenberg in der Luftgewehrbezirksliga Deister Weser vertreten.
Im 4. Durchgang des 2. Wettkampftages musste die Mannschaft, in welcher die Schützinnen Anke Rosenthal, Sandra Wehrhahn, Heidemarie Schmidt, Jenny Milena Buchberger, sowie der Schütze Johannes Kaspascheck am Start waren gegen die Vertretungen des SB Stadthagen I, sowie des KKSV Wallensen antreten. Mit einem 0:5 gegen den SB Stadthagen I, sowie einem 1:4 gegen den KKSV Wallensen, konnte man leider nicht punkten und belegt so, nach vier Begegnungen in der Tabelle, welche durch den SB Stadthagen mit 8 Punkten angeführt wird, mit 2 Mannschaftspunkten und 4:12 Einzelpunkten, vor dem SC Rodenberg I (0 Mannschaftspunkte 5:19 Einzelpunkte) nur den 7., und somit vorletzten Tabellenplatz.


05.12.2008
Auf- und Abstieg der Sportpistolenmannschaften

Der Bezirksligaleiter Helmut Batmer hat den Auf- und Abstieg aus der Bezirksliga bekannt gegeben und die Vorläufige Einteilung der Gruppen für das Sportjahr 2009 bekannt gegeben. mehr...


08.11.2008
Siegerinnen der Kreisrundenwettkämpfe KK

Im Rahmen der Jahresabschlussveranstaltung der Kreisdamenabteilung konnte die Kreisdamenleiterin Renate Böning die Siegermannschaften der KK Rundenwettkämpfe mit einer Urkunde auszeichnen. mehr...


03.11.2008
Luftpistolenschützen beenden 2. Durchgang in der Kreisklasse

Den 2. Durchgang beendet haben die Luftpistolenmannschaften des Kreisschützenverbandes "Deister-Süntel-Calenberg" in der Kreisklasse.
Nach einem 3:2 Erfolg über die Mannschaft des SV Bad Münder 07 führt die Mannschaft des SC Pattensen mit 4:0 Mannschaftspunkten und 8:2 Mannschaftspunkten und 3398 Ringen die Tabelle an.
Die Mannschaft des SV Bad Münder 07 belegt mit 2:2 Tabellenpunkten, sowie 6:4 Mannschaftspunkten mit 3278 Ringen Platz zwei, vor den Schützen des DSC aus Feggendorf welche auf eigenem Stand 1503 Ringe schossen und mit ebenfalls 2:2 Tabellenpunkten, 6:4 Mannschaftspunkten und 3152 Ringen Platz drei belegen.
Nach ihrem 3:2 Erfolg über die Mannschaft des Jägercorps aus Springe belegt die Mannschaft der SSG Eldagsen mit 2:2 Tabellenpunkten und 5:5 Mannschaftspunkten mit 3286 Ringen Platz 4 in der Tabelle, vor den Schützen des SV Horrido Nienstedt, welche 2:o Tabellenpunkte, 3:2 Mannschaftspunkte und 1644 Ringe auf ihrem Konto haben.
Schlusslicht der Tabelle ist mit 0:2 Tabellenpunkten und 2:3 Mannschaftspunkten bei 1596 Ringen die Mannschaft des Jägercorps aus Springe.


03.11.2008
Gesamtvorstand des Kreisschützenverbandes tagt

Zu Samstag den 15.11.2008, um 15.00 Uhr hat der Vorsitzend des Kreisschützenverbandes "Deister-Süntel-Calenberg", Wilfried Mundt, die Mitglieder des Gesamtvorstandes in das Gasthaus Schwägermann, nach Bennigsen Schusterhöfe 3 eingeladen.
Der Vorsitzende, sowie der Schießsportleiter, der Schatzmeister, und die Damen- sowie die Jugendleiterin werden hier, ebenso wie die Referenten Kurzberichte aus ihrem Tätigkeitsbereich abgeben.
Weiter sollen hier Empfehlungen aus den Fachtagungen behandelt werden. Die kommenden Lehrgangstermine werden ebenso behandelt werden wie es auch einen Bericht aus der SSG Wisent geben wird.
Zur Vorbereitung der Satzungsänderung, bzw. Satzungsanpassung soll aus dem Gesamtvorstand eine Gruppe gewählt werden.
Nach dem die Termine des Jahres 2009 bekannt gemacht worden sind, wird die Sitzung mit dem Tagesordnungspunkt Verschiedenes beendet werden.
Der Kreisvorsitzende erwartet, dass aus jedem Verein der bzw. die Vorsitzende oder gegebenenfalls kompetente Vertreter erscheinen.


03.11.2008
Ehrungen durch den Kreisschützenverband

Die Herbstzeit bringt es mit sich, das in zahlreichen Vereinen Vereinsveranstaltungen, wie Bälle, oder Versammlungen durchgeführt werden.
Eine gute Gelegenheit also auch für dem Kreisschützenverband "Deister-Süntel-Calenberg", von den Mitgliedsvereinen vorgeschlagene, verdiente Schützinnen und Schützen zu Ehren, bzw. auszuzeichnen.
So konnte der Kreisvorsitzende Wilfried Mundt im Rahmen einer Veranstaltung seines Vereins dem DSC Feggendorf die Schützenschwester Petra Elsner, sowie den Schützenbruder Peter Elsner mit der Goldenen Kreisverdienstnadel auszeichnen. Der Schützenbruder Wolfgang Mundt erhielt die Kreisverdienstnadel in Silber und die Schützenschwester Christa Gongala  wurde mit der Kreisverdienstnadel in Bronze ausgezeichnet.
Auf dem Schützenball der Schützengilde in Eldagsen zeichnete der Kreisvorsitzende die Schützenbrüder Karsten Gerner, Klaus Heitmüller und Bernd Pape mit der Kreisverdienstnadel in Gold aus. Hier erhielten die Schützenschwester Claudia Heitmüller, sowie die Schützenbrüder Hans-Werner Jurga und Christoph Tellmann die Kreisverdienstnadel in Silber und die Schützenschwester Astrid Gerner erhielt die Kreisverdienstnadel in Bronze.
Allen Ausgezeichneten noch einmal herzlichen Dank für ihren Einsatz um das Schützenwesen und herzliche Glückwünsche auch auf diesem Weg.


03.11.2008
Bezirksliga "Deister-Weser" Luftgewehr

Nach den ersten zwei Begegnungen der Luftgewehrmannschaften in der Bezirksliga "Deister-Weser", in welcher als Vertreter des Kreisschützenverbandes "Deister-Süntel-Calenberg" die 1. Mannschaft des SV Nettelrede mit den Schützinnen Anke Rosenthal, Sandra Wehrhahn, Heidemarie Schmidt, Jenny Milena Buchberger, sowie dem Schützen Johannes Kaspaschek am Start war, konnte der Rundenwettkampfleiter Helmut Batmer die Tabelle erstellen.
Nach dem der SB Stadthagen I, sowie  der SV Langreder mit jeweils 4 Tabellenpunkten und 9:1 Mannschaftspunkten, vor der SGes Hagenburg-Altenhag. I mit 2 Tabellenpunkten sowie 5:5 Mannschaftspunkten die Plätze eins und zwei belegen, liegt die Mannschaft des SV Nettelrede nach einer 0:5 Niederlage gegen den SV Langreder, sowie einem 3:2 Erfolg gegen die Mannschaft der SGes. Hagenburg-Altenhag. Mit 2:2 Tabellenpunkten und 3:7 Mannschaftspunkten auf Platz 6 der 8 Mannschaften umfassenden Tabelle.


03.11.2008
Bezirksklasse "Deister-Weser" Luftgewehr-Auflage

Rundenwettkampfleiter Wilfried Koch hat nach Abschluss des 2. Durchgangs in der Kreisliga des Kreisschützenverbandes "Deister-Süntel-Calenberg" die neuen Tabellenstände der Luftpistolenmannschaften bekannt gegeben. mehr...


03.11.2008
Bezirksliga "Deister-Weser" Luftgewehr-Auflage

Unter den acht in der Bezirksliga Deister Weser startenden Auflagemannschaften befinden sich mit den 1. Vertretungen des KKSV Schulenburg, des SV Bad Münder 07, sowie des Jagdklub aus Springe drei Mannschaften aus dem Kreisschützenverband "Deister-Süntel-Calenberg". mehr...


03.11.2008
Bezirksklasse "Deister-Weser" Luftgewehr-Auflage

Auf Grund der Tatsache, dass die Disziplin Luftgewehr (sportlich) aufgelegt von immer mehr Schützenvereinen angenommen wird, wurde auf Bezirksebene nicht nur eine Bezirksliga, sondern auch eine Bezirksklasse eingerichtet. mehr...


03.11.2008
Kreismeitserscaft FITA in der Halle

Am 29.und 30. November werden die Bogensportler im Kreisschützenverband "Deister-Süntel-Calenberg" ihre Kreismeisterschaften FITA in der Halle durchführen. Austragungsort ist die Bogenhalle in Lauenau. mehr...


23.10.2008
Rundenwettkampf Luftpistole in der Bezirksliga "Deister-Weser"

Mit den Durchgängen eins und zwei starteten die Luftpistolenmannschaften in der Bezirksliga "Deister-Weser" ihre Rundenwettkampfsaison 2008/2009.
Aus dem Verbandsgebiet des Kreisschützenverbandes "Deister-Süntel-Calenberg" sind hieran die erste Mannschaft des SV Eimbeckhausen, die 1. Mannschaft des SSV Bennigsen sowie die 1. Mannschaft des KKSV aus Schulenburg beteiligt.
Nach jeweils einem 4:1 Erfolg gegen die Mannschaften des SV Horsten I, sowie die erste Mannschaft des SC Rodenberg hatten die Schützen des SV Eimbeckhausen ( Daniel Vogel, Thomas Kemper, Ronald Grams, Hagen Gerland, sowie Christian Peter) einen Traumstart und belegen mit 8:2 Einzel- und 4 Tabellenpunkten Platz 1 der Tabelle, vor der ersten Mannschaft des SV Beckedorf, welcher die gleiche Punktzahl vorweisen kann.
Nach ihrem 5:0 Erfolg über die erste Mannschaft des SV Barsinghausen, sowie einer 3:2 Niederlage gegen die Mannschaft des KKSV Schulenburg, belegt die 1. Mannschaft des SSV Bennigsen (Daniel Scharnhorst, Tim Havermann, Dagmar Scharnhorst, Rene` Klein und Rolf Scharnhorst) mit 7:3 Einzelpunkten und 2 Tabellenpunkten Platz 3 der Tabelle. Auf den weiteren Plätzen folgen SC Rodenberg I (6:4 Einzel-2 Tabellenpunkte) und der SV Horsten (4:6 Einzel-, 2 Tabellenpunkte).
Die Mannschaft des KKSV Schulenburg (Detlef Wohlfahrt, Norbert Schlechner, Andreas Rohde, Bernd Albrecht und Aribert Lawrenz) belegt nach einer 1:4 Niederlage gegen die Mannschaft des SV Beckedorf und dem 3:2 Erfolg gegen die Mannschaft des SSV Bennigsen mit ebenfalls 2 Tabellenpunkten, und 4:6 Einzelpunkten Platz sechs der Tabelle, vor den bisher sieglosen Mannschaften des SV Heeßen I und des SV Barsinghausen I.
Allerdings sollte die Tabelle nach den nächsten beiden Wettkämpfen schon wesendlich aussagekräftiger sein.


23.10.2008
Rundenwettkampf Luftpistole in der Kreisliga

Auch im Kreisschützenverbandsgebiet "Deister-Süntel-Calenberg" ist die Rundenwettkampfsaison 2008/2009 der Luftpistolenmannschaften gestartet. Nach Abschluss des 1. Durchganges kann Rundenwettkampfleiter Wilfried Koch die nachstehenden Ergebnisse mitteilen und den ersten Tabellenstand der Kreisliga feststellen. mehr...


23.10.2008
Deutsche Meisterschaften KK-Auflage in Hannover

Zum zweiten Mal, wurden im Leistungszentrum Hannover Wilkenburg die Deutschen Meisterschaften der Disziplin KK-Auflage 50 Meter ausgetragen. mehr...


23.10.2008
Rundenwettkampf Luftpistole in der Kreisklasse gestartet

Mit sieben Mannschaften ist der Rundenwettkampf der Luftpistolenschützen in der Kreisklasse für das Sportjahr 2008/2009 gestartet worden, wobei die Schützengilde aus Springe mittlerweile ihre Mannschaft zurückgezogen hat.
Nach dem die Ergebnisse des ersten Durchganges  beim Rundenwettkampfleiter Wilfried Koch eingegangen sind, konnte eine erste, allerdings noch nicht allzu viel über die jeweilige Stärke der Mannschaften aussagende Tabelle erstellt werden. mehr...


23.10.2008
Kreisrundenwettkampf KK-Auflage (sportlich) abgeschlossen

Sieben Mannschaften des Kreisschützenverbandes "Deister-Süntel-Calenberg" starteten in den Kreisligen A und B beim Rundenwettkampf "KK-Auflage", mit dem 30 Schussprogramm. Dieser Wettbewerb wurde in der so genannten „offenen Klasse“ durchgeführt, so dass also alle Schützinnen und Schützen ab der Schützenklasse in einer Mannschaft eingesetzt werden konnten.
Nach Beendigung des 4. Durchganges konnte der Rundenwettkampfleiter Heinz Hermann Weber die nachstehende Abschlusstabelle bekannt geben. mehr...


23.10.2008
Pokalschießen des SC Egestorf/Süntel

Wer nach  20 Jahren wieder ein Schützenfest mit damit verbundenem Pokalschießen ausrichtet geht, wie in diesem Fall der SC Egestorf/Süntel, mit einem gesunden Anteil an Skepsis, bezüglich der Teilnahme beim Pokalschießen an das Werk. Das dieses jedoch im Fall Egestorf Süntel total unbegründet war, zeigten einmal mehr die Schützenvereine des Kreisschützenverbandes Deister Süntel Calenberg. Gut zwei Drittel der Mitgliedsvereine hatten Einzelschützen sowie Mannschaften zum Pokalschießen des SC Egestorf anreisen lassen, so dass abschließend mit 56 Mannschaften und 173 Einzelschützinnen und Schützen, eine durchaus zufrieden stellende Teilnehmerzahl, quer durch alle Klassen, zu verzeichnen war. mehr...

die Kandidaten vor der Wahl
die jüngsten Pokalgewinner


23.10.2008
Kreisrundenwettkampf mit dem KK-Sportgewehr beendet

Drei Vereinsmannschaften beteiligten sich am Rundenwettkampf mit dem KK Sportgewehr in der Kreisliga Gruppe A des Kreisschützenverbandes "Deister-Süntel-Calenberg".
Dieser Wettkampf wurde in 4 Durchgängen ausgetragen, wobei in offener Klasse gestartet wurde. Je Mannschaft waren drei Schützen/innen im Einsatz, wobei jeweils 30 Schuss je Teilnehmer mit dem KK Sportgewehr geschossen werden mussten.
Die Siegermannschaft dieses Wettkampfes ist gleichzeitig Gewinner des Großen Wanderpreises Kreiswisent, welcher jährlich auf dem Kreisschützentag des Kreisschützenverbandes "Deister-Süntel-Calenberg" vergeben wird.
Nach dem der Rundenwettkampfleiter KK des Kreisschützenverbandes, Heinz-Hermann Weber die Auswertung beendet hatte stand fest, das der KKSV Schulenburg einmal mehr im Sportjahr 2008 diesen Wettkampf gewonnen hat und somit seine Vorjahreserfolge wiederholt.
Die Schulenburger, welche mit den Schützinnen Angela Rinke, Jenny Stage und dem Schützen Dennis Arndt am Start waren erreichten Platz 1 mit 12 Punkten, sowie 3235 Ringen.
Mit 8 Punkten, sowie 3173 Ringen belegte die Mannschaft des Jagdklub Springe mit der Schützin Andrea Littig, sowie mit den Schützen Diethelm Plostica und Michel Puhle, Platz zwei, vor der Mannschaft des SV Nettelrede, in welcher Anke Rosenthal, Robin Rosenthal und Peter Bechert 4 Punkte und 3035 schossen.
Angela Rinke vom KKSV Schulenburg wurde mit 274 Ringen beste Einzelschützin, vor ihrem Mannschaftskameraden Dennis Arndt mit 265 Ringen und Andrea Littig vom Jagdklub Springe mit der gleichen Ringzahl.
Bleiben abschließend nur noch die Gratulation an die Siegermannschaft, sowie der Dank an alle Beteiligten für die Teilnahme, verbunden mit der Hoffnung dass sich im nächsten Jahr weitere Mannschaften an diesem Wettbewerb beteiligen.


23.10.2008
Kreisrundenwettkämpfe der Bogenmannschaften gestartet

Mit 8 Mannschaften sind die Bogenschützinnen und Bogenschützen des Kreisschützenverbandes "Deister-Süntel-Calenberg" in die Rundenwettkampfsaison 2008/2009 an den Start gegangen. mehr...

die Kandidaten vor der Wahl
die Starter des RWK der Bogenschützen


23.10.2008
Kleinkaliber-Auflage-Mannschaften beenden Rundenwettkämpfe

An den Kleinkaliberrundenwettkämpfen des Kreisschützenverbandes "Deister-Süntel-Calenberg" im klassischen 20 Schussprogramm beteiligten sich 37 Mannschaften beginnend ab der Schützenklasse. mehr...


16.10.2008
bevorstehender Jahresabschluss der Kreisdamenabteilung

Nach der Jugendabteilung, welche bekanntlich am 1.11.2008 im Schützenhaus in Klein Süntel das Schützenjahr 2008 sportlich beendet, richten auch die Damen des Kreisschützenverbandes "Deister-Süntel-Calenberg" ihre Abschlussfeier aus.
Ausrichter dieser Jahresabschlussfeier sind in diesem Jahr die Damen des Schießsportvereina Bad Münder, welche für den 8. November, ab 15.00 Uhr, in das SSV Heim in Bad Münder an der Süntelstrasse eingeladen haben.
Die Damenleiterin des SSV Bad Münder, Ingrid Könecke, hat sich mit ihren Helferinnen und Helfern hierzu wieder ein geselliges Programm ausgedacht.
Nach der Begrüßung der Teilnehmer/innen, durch die Kreisdamenleiterin Renate Böning, wird es zunächst Grußworte des Gastgebenden Vereins, wie auch der Ehrengäste geben, ehe eine reichhaltige Kaffeetafel geben, woran sich der Losverkauf zur Tombola anschließen wird.
Nach Siegerehrungen, bzw. Ehrungen durch die Kreisdamenleitung, wird es eine erste Einlage geben, an welche sich die Siegerehrung des Jahresabschlussschießens der Kreisdamenabteilung anschließt.
Danach wird eine weitere Einlage des Gastgebers folgen, ehe die Tombolagewinne vergeben werden. Anschließend wird die Veranstaltung in geselliger Runde ausklingen.
Wer den gastgebenden SSV Bad Münder kennt, der weis genau, das das herzlich Willkommen in der Einladung wörtlich gemeint ist und die Gäste dieser Veranstaltung sicher zufrieden den Heimweg antreten werden.
Bleibt zu hoffen, dass sich möglichst zahlreiche Damen aus den Mitgliedsvereinen zu dieser Veranstaltung anmelden werden.


08.10.2008
KKSV Schulenburg Sieger im Rundenwettkampf KK-Sportpistole

Den 4. Durchgang des Rundenwettkampfes der KK-Sportpistolenschützen in der Kreisliga gewannen die Schützen der 2. Mannschaft des KKSV Schulenburg mit 1492 Ringen, vor der 2. Mannschaft der Schützengilde Springe, welche 1484 Ringe erzielte, den Schützen der 1. Mannschaft des SV Nettelrede mit 1469 Ringen und Nettelrede 2 mit 1314 Ringen.
Nach 4 Durchgängen haben die Schulenburger, welche mit den Schützen Achim Samorski, E-H Jahns und Horst Hichert antraten  somit 5987 Ringe und 15 Punkte  auf ihrem Konto und stehen als Sieger fest.
Auf den Plätzen folgen die 2. Mannschaft der Schützengilde Springe mit den Schützen Axel Wedekind, Uwe Horn und Wolfgang Rusche mit 13 Punkten und 5940 Ringen, sowie die erste Mannschaft des SV Nettelrede (Hans Günter Gutke, Wolfgang Richter und Jenny Buchberger) mit 8 Punkten und 5820 Ringen. Schlusslicht ist die Mannschaft Nettelrede 2 mit 4 Punkten und 5010 Ringen.
Mit einem Schnitt von 520,8 Ringen aus allen 4 Kämpfen führt Axel Wedekind aus der 2. Mannschaft der SG Springe die Einzelwertung vor Achim Samorski vom KKSV Schulenburg 2 (Schnitt 517,3) und Uwe Horn SG Springe 2 (Schnitt 501,8) an.


06.10.2008
Vergleichsschießen der Schützenkreise

Jährlich einmal treffen sich die Schützenkreise "Deister-Leine", "Deister-Süntel-Calenberg", "Schaumburg", "Hameln-Pyrmont" und "Nesselblatt" im September zu einem Vergleichsschießen, welches wechselweise von einem dieser Verbände ausgerichtet wird.
Besonders erfolgreich waren die Teilnehmer des Kreisschützenverbandes "Deister-Süntel-Calenberg" in diesem Jahr erneut im Jugendbereich. So belegte die Mannschaft des Kreisverbandes hier mit 2019 Ringen den zweiten Platz hinter dem KSV Deister Leine (2033 Ringe) und vor dem KSV Schaumburg (1932 Ringe). In der Einzelwertung wurde Martin Plostica vom KSV Sieger mit 373 Ringen, Jan Geisler belegte mit 358 Ringen Platz drei, Jan Alexander Dau mit 358 Ringen Platz vier und Lennart Hauk mit 352 Ringen Platz 5.
Weiter kam Eike Holle mit 305 Ringen auf den 23. Platz und Justus Holländer mit 287 Ringen auf Platz 26 unter 28 Teilnehmern.
In der Juniorenwertung belegte der KSV DSC den 5. Platz, wobei Johannes Kaspaschek mit 372 Ringen Platz 10, Jenny Buchberger mit 358 Ringen Platz 13, Melanie Zimmermann mit 349 Ringen Platz 19, Sebastian Benneke mit 339 Ringen Platz 24, Robin Rosenthal mit 339 Ringen Platz 25 und Pascal Meschke mit 302 Ringen Platz 29 unter 30 Teilnehmern belegte.


06.10.2008
Tagung der Damenleiterinnen

Die Damenleiterin des Kreisschützenverbandes "Deister-Süntel-Calenberg" hatte ihre Kolleginnen aus den Mitgliedsvereinen zu einer Tagung in das Schützenhaus des SC Egestorf Süntel eingeladen um über das Vergangene zu berichten, bzw. die Planungen für die Zukunft festzulegen. mehr...

die Kandidaten vor der Wahl
Blick in die Tagung

06.10.2008
Ausschreibung zum RWK mit dem Lichtpunktgewehr

Auf Grund der großen Begeisterung, sowie des Trainingseifers beim jüngsten Schützennachwuchs, hat man sich seitens des Kreisschützenverbandes "Deister-Süntel-Calenberg" entschlossen auch für den Bereich des Lichtpunktschießens Rundenwettkämpfe einzuführen. mehr...


06.10.2008
KK-Auflage-Mannschaften beenden den 3. Durchgang des Rundenwettkampfes

In den Kreisligen A und B haben die Sportschützinnen und Schützen mittlerweile den dritten Durchgang ihrer Rundenwettkämpfe in der sportlichen Auflage in der Kleinkaliberwertung beendet. Geschossen werden hier jeweils 30 Schuss auf eine Entfernung von 30 Metern in einer offenen Klasse. mehr...


06.10.2008
Tagung der Bogenleiter im Kreisschützenverband

Zu einer Versammelung der Bogenleiter des Kreisschützenverbandes "Deister-Süntel-Calenberg" hatte der Kreisbogenreferent Frank Hungerland in das Schützenhaus des SV Bad Münder 07 eingeladen. mehr...


06.10.2008
Jahresabschlussveranstaltung der Kreisschützenjugend

Am 1.11.2008 findet auf den Schießanlagen des SV Klein Süntel die Jahresabschlussveranstaltung der Kreisjugend des Kreisschützenverbandes "Deister-Süntel-Calenberg" statt. mehr...


05.10.2008
Kreisverbandsschützen bei den Deutschen Meisterschaften

Bei den kürzlich in Dortmund durchgeführten Deutschen Meisterschaften der Luftgewehr Auflagedisziplin waren Mit Erika Dorn (SSG Wisent, KKSV Schulenburg), Christel Müller (Jagdklub Springe) sowie Heinz Schuler und Biagio Thomas Schiliro (SSG Wisent KKSV Schulenburg) auch Sportlerinnen und Sportler des Kreisschützenverbandes "Deister-Süntel-Calenberg" am Start. mehr...


zurück

© 2009 DSC - Udo Herrmann. Alle Rechte vorbehalten.  eMail Webmaster  |  Impressum  |  Datenschutzhinweise